Caibidil a Cúig: Die Präpositionen (Na Réamhfhocail)

thar = an … vorbei, über … hinweg

Gramadach na Gaeilge

Fall

thar verlangt den Dativ oder Akkusativ.

Anlautveränderungen nach thar

Frage

Kombination mit Personalpronomen

  allgemein Kontrastform Übersetzung
ich tharam tharamsa an mir vorbei
du tharat tharatsa an dir vorbei
er thairis thairis-sean an ihm vorbei
sie thairti thairtise an ihr vorbei
wir tharainn tharainne an uns vorbei
ihr tharaibh tharaibhse an euch vorbei
sie thartu thartusan an ihnen vorbei

Sonderform: thart = daran vorbei (adverbial), auch übertragen: vorbei

Verwendung

  1. Bewegung räuml.auf etwas hin und darüber hinaus, horizontal (an...vorbei) und vertikal (über … hinweg): thar an mbosca = über die Kiste (hinweg),  thar an dteach = am Haus vorbei bzw. über das Haus hinweg
  2. auch zeitl. über … hinweg: bhí sé thar am agat = es war höchste Zeit für dich (wörtl.: "es ist über die Zeit bei dir")
  3. auch übertragen über … hinweg: thar chomhairle a athair = trotz des Ratschlags ihres Vaters (wörtl.: "über den Rat ihres Vaters hinweg")
  4. Mengenangabe: (mehr als …, über....hinaus): thar bhliain = über ein Jahr, mehr als ein Jahr;
    D’ól sé braon thar an gceart. = Er hat einen Tropfen zuviel getrunken (wörtl. "… einen Tropfen über das Rechte")
  5. bes. Steigerungsform: ( mehr als …, thar, thar is > tharas): thar a bheith go maith = mehr als gut, thar (is) mar a shíl mé = mehr als ich dachte, tharas aon duine eile = mehr als jeder andere



suas
Navigationsleiste
Präpositionen
Gramadach na Gaeilge
braesicke.de


© Lars Braesicke 1999 / 2000

Valid HTML 4.01!