Caibidil a Trí Déag:

Satz und Syntax (Abairt agus Comhréir) 


der Satz
  Satzgliedfolge
  Prädikat
  Subjekt
    grammatisches und logisches Subjekt
    grammatische Subjektlosigkeit
        Dativ-Subjekte mit do
        unakkusativische Verben ohne Subjekt
        Antwortellipse
        Aneinanderreihung von Handlungen
  Objekt
  einfacher positiver Satz
  negativer Satz
    mehrfache Verneinung
    Verneinung mit diabhal und dheamhan
  halbverneinter Satz
  Entscheidungsfrage
  Ergänzungsfrage
  Doppelfrage
  Antwort
    einleitendes Tá
    Ja und Nein
    Ergänzungen zur Antwort
Gliedsätze mit go/nach
  go/nach-Gliedsätze
Bedingungssätze
  Reale Bedingungssätze
  Irreale Bedingungssätze
  Konzessive Bedingungssätze
  mehrere Bedingungssätze
Relativsätze
  Direkte Relativsätze
  Indirekte Relativsätze
  besondere Relativsätze
    Einschubsätze
    komparative Relativsätze
    Sätze mit dem verallgemeinerndem Relativpronomen
spezielle Syntax
  Syntax der Kopula
  Syntax des Verbalnomens
  Syntax des graduellen abstrakten Substantivs
  Kurzsätze mit le
  Optativsätze
  Klassifikations-/Identifikationssätze ohne Kopula
  Modalkonstruktionen und "haben"
  Hilfverb bí und Hilfsverb déan
  Small Clause
  Indirekte Rede
Änderung der Wortstellung im Satz
 mit Hilfe der Kopula
  Spalt- und Sperrsatz
  Der Spaltsatz
    Hervorhebung des Subjekts, Objekts u.a. Satzteile
    Hervorhebung der Handlung
    Spaltsatz mit go/nach-Gliedsätzen
    Spaltsatz mit Komparativen
  Der Sperrsatz
    Hervorhebung des Objekts
    Hervorhebung von go/nach-Gliedsätzen
    Hervorhebung des Subjekts
    Hervorhebung der Handlung
    Sperrsatz als Fragesatz
  Spalt- und Sperrsatz im Kopulasatz selbst
  Gliedsätze zur Hevorhebung
 ohne Hilfe der Kopula
  Nominativus absolutus
    Linksverschiebung des Subjekts
    Linksverschiebung des Prädikats im Kopulasatz
    Links-/Rechtsverschiebung des Objekts
  Sonstiges
    Anakoluth
    Vorziehen des Subjekts / Objekts in neg. Sätzen
    Vorziehen des Objekts in Optativsätzen

Navigationsleiste
Gramadach na Gaeilge
braesicke.de

© Lars Braesicke 1999 / 2016

Valid HTML 4.01!